Im Glückstaumel

Mahlzeit!

Es ist einfach himmlisch. Linker Oberarm – mein Pod. Rechter Oberarm – mein Sensor. Der letzte selbstbezahlte Sensor!!!

Ich bin der BIG direkt so dankbar!!! Heute durfte ich sogar die erste Kunde wirbt Kunde – Aktion machen. Wenn der Geworbene Mitglied wird, bekomme ich 20 Euro (in bar – nicht als Gutschein wie bei anderen Kassen). Das finde ich sehr gut!

Wenn also noch jemand vor hat, zur BIG zu wechseln (nicht nur wegen der Sensoren), dann würde ich gerne werben! 😉

Ich schwebe auf Wolke 7 und das mit der Pumpe funktioniert grandios! Ich bin ein paar mal etwas tief gewesen (aber nicht unter 50 mg/dL), habe insgesamt zwei oder dreimal die Insulinzufuhr unterbrochen – das geht so super!!!

Wenn nur alles im Leben so einfach ginge!

Seit ich psychisch so „hoch“ fliege, ist mein körperlicher Zustand enorm besser geworden. Oder ich habe zeitgleich meinen Schub beendet (wenn es denn einer war).
Ich kann ein paar gute Schritte machen, zwar trotzdem immer noch mit (starken) Schmerzen, aber es geht zumindest mal!

Mein Bauch und vor allem meine Oberschenkel werden die spritzfreie Phase sehr genießen (abgesehen von meinen B12 und B6 Injektionen).

Einfach grandios!

Wenn morgen noch unsere Fußballmanschaft gewinnt, dann ist es unschlagbar! 😉

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern ein schönes und möglichst schmerzfreies Wochenende mit TOP Werten!!!

Niemals aufgeben! Das ist mein Fazit zu meiner üblen Erfahrung mit der Barmer GEK!!! Das ist für immer Geschichte!

YEEEEEEEEEEHAAAAAAAAAAAAA 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.