Hyper, Hypo, Hype…

Ein ganz normaler Tag mit Cortisonstoß
Ein ganz normaler Tag mit Cortisonstoß

Von der Hyperglykämie in die Hypoglykämie und trotzdem voll im Hype! 😀

Am Tag messe ich im Moment im Schnitt rund 50 mal! Und nur so kann ich diese Werte auch einigermaßen selbst hinbekommen… Ich weiß nicht, gehen andere dafür ins Krankehaus? Hmmm…

Mein Hba1c wird sicher wieder mind. bei 7,5 % oder mehr liegen, aber das wird auch wieder besser…

Dafür in den letzten 90 Tagen nur 7 Hypos… Irgendwas ist halt immer! 😉

Ist es das wert? Ja, definitiv! Das ist es!

Heute ist der erste Tag mit 40 mg Cortison. Ich fange an, die ersten Gelenke ein wenig mehr zu spüren, aber so wirklich von Schmerzen – wie ich sie sonst habe – kann ich nicht sprechen…

Kind Klein ist krank… Rüsselseuche… Ich hoffe, sie steckt mich nicht an, das könnte ich jetzt gar nicht gebrauchen… oder?

Das Wetter draußen ist himmlisch… Strahlend blauer Himmer. Schön kalt, trocken kalt. So liebe ich es am meisten. Das ist MEIN Wetter… Gerade so eine dünne Jacke und perfekt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.