Die erste Nacht – glücklich vereint…

Kein Aprilscherz! Ich hasse den 1. April! Diese blöde Veräppelei ohne Sinn…

Die erste Nacht mit meinem neuen Baby ist rum. Ich bin schon eine Weile wach und habe sogar auch schon den ersten Bolus abgegeben (und dafür natürlich den Bolusrechner genutzt).

Ich spüre die Kleene gar nicht und genieße die Pen-freie Zeit total. Kein Basal gestern Abend… Kein Gepieke vorm Essen…

Sehr lustig ist das ganz leise Knacken, wenn der Pod das Insulin abgibt. Jetzt, so früh am Morgen, hört man das schön, gestern oder heute Nacht ist mir das nicht aufgefallen.
Ich habe sehr gut geschlafen und der Pod hat mich überhaupt nicht gestört. Habe ihn genauso wenig bemerkt, wie meinen Sensor auch.

Übrigens sitzt der Sensor am rechten Oberarm und der Pod am linken 😉

Mein Schatz nennt mich nur noch Alien 😀

Meine Große hat den Pod als angekommen hingenommen und ist schlafen gegangen. Die Kleine hat noch mit mir gefeiert und sich mit mir gefreut! 😉

Jetzt bin ich gespannt, wie sich mein BZ verhält. Gerade ist er auf 252 mg/dL, aber vor fast 30 Minuten habe ich gegessen… Ich bin gespannt und werde berichten 😉

Jetzt könnte ich mir noch eine Runde auf der Couch gönnen… Eigentlich hat der Tag ja noch gar nicht angefangen 😀 Mal sehen, wie lange ich es jetzt am Lappy aushalte 😉

Meinen Lesern und Leserinnen wünsche ich einen erfolgreichen – möglichst schmerzfreien Tag und freue mich weiter auf so viele Nachrichten oder auch Kommentare wie bisher! *wink*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.